RFID Karten

RFID Karten

  • Höchster Benutzerkomfort
  • RFID Chips mit hochsicheren Verschlüsslungen

Anfrage

Allgemeine Infos RFID Karten

RFID ist die Abkürzung für Radio-Frequency Identification. Diese berührungslos funktionierende Technologie zur Datenübertragung kommt auch im Inneren von Plastikkarten zum Einsatz. Auch RFID Karten arbeiten auf der Basis der gleichen Protokolle wie Kontaktchipkarten, konform zu ISO 7816. RFID Karten werden dank des hohen Benutzerkomforts in vielfältigen Bereichen eingesetzt wie z.B. für Systeme zur Zutrittskontrolle, im Personennahverkehr und für Zeiterfassung verwendet. Auch im Bereich des Cashless Payments werden die Applikationen auf Basis von RFID immer verbreiteter. Die Datenübermittlung zwischen der RFID Karte und dem RFID Leser kann kontaktlos über Distanzen bis zu einigen Zentimetern geschehen. Eine Antenne, die mit dem RFID Chip im Inneren der Karte einen Transponder bildet, sorgt hierbei für die Energieversorgung, sobald er durch das elektromagnetische Feld eines RFID Readers aktiviert wird. RFID Karten werden deswegen auch Transponderkarten genannt.

Die üblichen Arbeitsfrequenzen von RFID Karten liegen bei 125 kHz (niederfrequent) oder 13,56 MHz (hochfrequent). Zur Gattung der hochfrequenten RFID Chipkarten zählen die beiden gängigsten RFID Familien: MIFARE RFID Transponder aus dem Hause NXP Semiconductors sowie LEGIC Chips vom Hersteller LEGIC Identsystems AG.

Kostengünstige Alternative zu RFID Chipkarten mit eigener CPU (Beispiel: der neue Personalausweis), die ausgelesen und eigenständig beschrieben werden können, sind sogenannte Read-Only Chipkarten. Diese geben beim Auslesen lediglich eine eindeutige UID (Unique Identifier) Nummer aus und können somit z.B. bestimmten Datensätzen zugeordnet werden. Ein Aufkodieren von Daten ist bei dieser Art von Karten nicht möglich.

Bei uns erhalten Sie alle Arten von Transponderkarten. Alle RFID Karten können bedruckt und unbedruckt, sowie kodiert und unkodiert bestellt werden.

Eine robuste Alternative zu RFID Plastikkarten sind Schlüsselanhänger mit implementiertem RFID Transponder. Auch diese erhalten Sie mit allen gängigen Transpondertypen bei uns.

Vorteile RFID Karten

  • Komfortable Nutzung durch kontaktlose Datenübertragung
  • Hochsichere Verschlüsslungsalgorithmen für optimalen Datenschutz
  • Transponder im Karteninneren liegend, dadurch Schutz vor Beschädigung

RFID Karten überzeugen durch eine Reihe an Vorteilen gegenüber anderen Technologiekarten. So ist ihre Handhabung besonders komfortabel, schnell und einfach. Daraus ergibt sich ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten für RFID Karten: Vom Ticketing-System in Stadien oder bei Events bis hin zur bargeldlosen Zahlung in Kantinen sind die Anwendungen so vielfältig wie die RFID Chips selbst. Auch Bedenken hinsichtlich der Datensicherheit und Risiken der Manipulation bei kontaktloser Datenübertragung konnten von den Herstellern durch die Einführung neuer RFID Chip-Generationen mit hochsicheren Verschlüsslungsmechanismen zur Genüge ausgeräumt werden. Zum zusätzlichen Schutz sensibler Daten auf RFID Karten eignen sich bspw. Kartenhüllen mit integrierten RFID Blockern. Auch diese erhalten Sie direkt bei uns.

Für die individuelle Bedruckung von RFID Karten empfiehlt sich meist der Einsatz eines Retransfer-Kartendruckers. Dieser ermöglicht durch sein indirektes Druckverfahren eine vollflächige Bedruckung von Technologiekarten, ohne dass es an den unebenen Stellen, an denen der Chip im Kartenkörper liegt, zu einem Druckausfall kommt. Alternativ können RFID Karten selbstverständlich bei uns direkt bedruckt und/oder kodiert bestellt werden.

Erhältliche RFID Karten

Sollte der von Ihnen gesuchte RFID Chip nicht dabei sein, sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gerne weiter – natürlich kostenfrei und unverbindlich.

NXP Semiconductors

  • MIFARE Ultralight
  • MIFARE Ultralight C (MF0 IC U10)
  • MIFARE Standard 1K / MIFARE Classic 1K (MF1 S50)
  • MIFARE Standard 4k / MIFARE Classic 4K (MF1 S70)
  • MIFARE Plus S 2K (MF1 S PLUS60)
  • MIFARE Plus S 4K (MF1 S PLUS80)
  • MIFARE Plus X 2K (MF1 PLUS60)
  • MIFARE Plus X 4K (MF1 PLUS80)
  • MIFARE DESFire
  • MIFARE DESFire EV1 2K (MF3 IC D21)
  • MIFARE DESFire EV1 4K (MF3 IC D41)
  • MIFARE DESFire EV1 8K (MF3 IC D81)
  • Hitag1
  • Hitag2
  • HitagS
  • ICODE SLI SL2
  • SLE44R35
  • SLE55Rxx
  • SLE66R35 — Infineon MIFARE NRG
  • SRF55V01P

HID Global

  • HID Prox2
  • HID iClass

EM Microelectronic

  • EM4105 / EM4150
  • EM4200
  • EM4205 / EM4305
  • EM4450 / EM4550

LEGIC Identsystems AG

  • LEGIC prime MIM 256
  • LEGIC prime MIM 1024
  • LEGIC advant
  • Unbedruckte RFID Karten: Abhängig vom Chiptyp, auf Anfrage
  • Individuell bedruckte RFID Karten bis 500 Stk.: Retransferdruck, ca. 2-5 Werktage ab Druckfreigabe
  • Individuell bedruckte RFID Karten ab 500 Stk.: Offsetdruck, ca. 2-3 Wochen ab Druckfreigabe

RFID Leser

RFID Leser

Lesegeräte zum Auslesen und Kodieren kontaktloser RFID Transponderkarten.

RFID Leser

MIFARE Karten

MIFARE Karten

MIFARE Karten für jede RFID Applikation – bedruckt und unbedruckt, auch als Keyfobs.

MIFARE Karten