Magnetkarten

Magnetkarten

  • Kostengünstigste Art der Technologiekarten
  • Komfortable Nutzung mit hoher Akzeptanz

Anfrage

Magnetkarten: Die kostengünstige und sichere Lösung

Magnetkarten sind die kostengünstige Lösung, wenn ISO Plastikkarten mit Technologie zum Einsatz kommen sollen. Auf dem implementierten Magnetstreifen können auf drei Spuren Informationen durch Kodierung abgespeichert und von kompatiblen Magnetkarten-Lesegeräten ausgelesen werden. Magnetkarten haben sich auf dem Markt durchgesetzt und genießen eine hohe Akzeptanz, die sich auch beim Verbraucher durchgesetzt hat. Bekannte Anwendungen auf Basis von Magnetkarten sind bspw. Mitgliedskarten für Fitnessstudios, aber auch Bank- und Kundenkarten.

Magnetstreifen unterscheiden sich anhand ihrer magnetischen Flussdichte. Je höher diese Dichte, desto besser sind die auf der Magnetkarte hinterlegten Daten gegen Störungen und versehentliches Löschen durch bspw. Magnetfelder geschützt. Hinsichtlich der Kompatibilität mit dem eingesetzten Lesegerät sollte die Art der Magnetkarte auf jeden Fall berücksichtigt werden. Viele Magnetkartenleser sind ohnehin für beide Magnetstreifen-Arten geeignet.

Vorteile Magnetkarten

  • kostengünstige Technologiekarten
  • Hohe Akzeptanz bei den Verbrauchern
  • Auch erhältlich in vollflächig Silber oder Gold eingefärbt
  • Einfache Handhabung

Bei Fragen zu unsern Magnetkarten können Sie uns telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Ihre Anfragen werden umgehend bearbeitet. Das Online Kontakt-Formular steht Ihnen ebenfalls für Anfragen und Auftragserteilungen zur Verfügung.

Arten von Magnetstreifen

  • LoCo: LoCo Magnetkarten besitzen eine Flussdichte von 300 Oe (Oerstedt).
  • HiCo: HiCo Magnetstreifen können eine Dichte zwischen 2.750 und 4.000 Oe besitzen

Die Kodierung des Magnetstreifens kann manuell mit einem externen Magnetkartenleser vorgenommen werden. Hierbei bedarf es jedoch einer sehr ruhigen Hand, da der Streifen mit einer definiert konstanten Geschwindigkeit an der Lese/Schreibeinheit des Readers vorbeigeführt werden muss. Komfortabler und schneller geschieht die Kodierung von Magnetkarten durch einen Kartendrucker mit integriertem Magnetkodierer. Die meisten Kartendruckermodelle der führenden Anbieter bieten eine entsprechende Aufrüstbarkeit. Gerne beraten wir Sie hierzu.

Magnetkarten können wie jede andere Art von ISO Plastikkarten individuell bedruckt werden. Gerne bieten wir Ihnen die Bedruckung und ggf. auch Personalisierung und Kodierung der Magnetkarten als Option an. Oder Sie entscheiden sich für einen Kartendrucker, mit dem Sie auf Wunsch auch die Kodierung der Magnetkarten selber vornehmen können. Sprechen Sie uns gerne an, unsere Beratung ist kostenfrei und unverbindlich.

  • Unbedruckte Magnetkarten: i.d.R. Lagerware
  • Individuell bedruckte Magnetkarten bis 500 Stk.: Retransferdruck, ca. 2-5 Werktage ab Druckfreigabe
  • Individuell bedruckte Magnetkarten ab 500 Stk.: Offsetdruck, ca. 2-3 Wochen ab Druckfreigabe

Magnetkartenleser

Magnetkartenleser

Magnetkartenleser für das Auslesen und Kodieren von Magnetstreifen. Extern oder Build-In.

Magnetleser

Kartendrucker

Kartendrucker

Desktop-Kartendrucker für Druck und Kodierung von Plastik- und Chipkarten.

Kartendrucker